Start

Königsfischen 2014

Die insgesamt 13 Angler trotzten dem regnerischen Wetter und trafen am 29. Juni zum diesjährigen Königsfischen zusammen. Im Gegensatz zum letzten Jahr, gab es diesmal wieder freie Platzwahl. Die Fangquote war in diesem Jahr relativ gut. Insgesamt acht der 13 Petrijünger waren erfolgreich.
Den schwersten Fisch konnte Gastfischerin Monika Tiefenbacher mit einem Schuppenkarpfen von 4630g landen. Den zweiten Platz belegte Gastfischer Josef Schadl mit einem Karpfen von 3850g. Dritter wurde Rudolf Schödl mit einem Schuppenkarpfen von 3510g und somit auch neuer Fischerkönig der Anglerfreunde. Erfolgreichster Jungfischer war Jonas Bayr mit einem Karpfen von 2510g.
Für das leibliche Wohl wurde wieder bestens gesorgt. Hierfür möchten wir uns bei allen Helfern bedanken.

Königsfischen 2014 Königsfischen 2014