Start

VHF Fischen 2015

Das VHF Fischen fand am 13. September bei traumhaftem Wetter statt. Ausrichter waren dieses Jahr der Fischereiverein Sonderheim und die Anglerfreunde Höchstädt. Gefischt wurde somit am Jordansee in Sonderheim und an unseren beiden Vereinsgewässer.
Von den insgesamt 36 Fischern haben sich sieben Jugendliche beteiligt und 13 Angler konnten erfolgreich mindestens einen Fisch landen.
Den schwersten Fisch konnte unser Vereinsmitglied Peter Mair mit einem Karpfen von 5250g fangen. Somit wurde er VHF Fischerkönig 2015. Den zweiten Platz erreichte Uli Wenninger mit einem Karpfen von 5010g. Dritter wurde Jürgen Reiser mit einem Grasfisch von 4550g. Bei unseren Jugendfischern konnte Nico Girstenbrei einen Karpfen von 5400g landen und wurde somit Jugend-VHF-Fischerkönig 2015. Gefolgt von Ariella Bschorer mit einem Karpfen von 3550g und Julian Ortmann mit einem 2700g schweren Karpfen.

VHF Fischen 2015 VHF Fischen 2015