Königsfischen 2017

Wie auch im letzten Jahr, fand das Königsfischen am Samstag Abend statt. Beginn war am 17. Juni um 17 Uhr. Von den insgesamt 24 Fischern konnten 15 Petrijünger erfolgreich mindestens einen Fisch landen.
Der erste Platz ging, aufgrund der Raubfisch mal drei Wertung, an Jürgen Schödl mit einem Zander von 1890g. Gefolgt von Timo Berger mit einem Schuppenkarpfen von 5460g, der wie auch im letzten Jahr Fischerkönig wurde. Gastfischer Marcus Bschorer konnte mit einem Schuppenkarpfen von 5080g den dritten Platz erreichen. Jugendfischerkönig 2017 wurde aufgrund der fehlenden „Konkurrenten“ wiederum Jonas Bayr mit einem Karpfen von 2610g.
Hervorzuheben ist in diesem Jahr, dass relativ viele Raubfische gefangen werden konnten.

Königsfischen 2017 Königsfischen 2016